4-4-2
Berater arbeiten an Deal News

Meust Özil ist auf dem Weg zu neuem Klub

Das Umfeld von Mesut Özil arbeitet offenbar mit Hochdruck an der Suche nach einem neuen Klub.

Der deutsche Spielmacher hat unter dem neuen Arsenal-Coach Unai Emery zurzeit keine Chance mehr. Meist findet er sich auf der Ersatzbank oder zuletzt gar Tribüne. Dass Özil bei den Gunners keine Zukunft mehr hat, scheint klar. Gemäss “Telegraph” arbeiten Berater und Intermediäre daran, eine neue Arbeitsstelle für den 30-Jährigen zu finden.

Ziel ist ein Sommer-Transfer. Vor allem Klubs in Italien oder gar China sollen infrage kommen. Grösstes “Problem” ist der 350’000 Pfund-pro-Woche-Lohn von Özil, der kein anderer Klub zahlen will. Özil muss wohl finanzielle Abstriche machen, sofern er einen Transfer vornimmt.

  psc       13 Februar, 2019 09:31
CLOSE