• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Baldiger Abgang bei Arsenal? News

Newcastle schielt auf Granit Xhaka

Nach dem Zerwürfnis mit den eigenen Fans hat Granit Xhaka bei Arsenal das Kapitänsamt verloren und könnte in der Transferperiode vom  Januar den Klub sogar ganz verlassen. Ein Premier League-Konkurrent bietet sich nun als Abnehmer an.

Laut “Times” will Newcastle United dem Schweizer Nationalspieler einen Ausweg bieten und den 27-Jährigen bereits im Januar unter Vertrag nehmen. Granit Xhaka befindet sich in einer delikaten Situation: In den letzten Spielen wurde er von Trainer Unai Emery nicht mehr für den Kader nominiert. Ausserdem hat der Spanier dem Mittelfeldspieler das Kapitänsamt entzogen.

Trotz Vertrag bis 2023 steht ein Transfer im Januar zur Debatte. Zuletzt brachte die “Times” auch eine Rückkehr in die Bundesliga ins Gespräch. Ob Newcastle als Destination für Xhaka infrage kommt, ist offen.

  psc       8 November, 2019 11:44
CLOSE