• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Seit Beginn meiner Karriere" News

Özil spricht über Kritik

Mesut Özil ist ständiger Kritik ausgesetzt. Vor allem der Vorwurf, dass der Weltmeister in grossen Spielen immer öfter abtaucht, ist er immer wieder ausgesetzt.

Nun hat sich der 28-Jährige in der „Bild am Sonntag“ zur Kritik an seiner Person gemeldet. Kritik begleite ihn schon “schon seit Beginn meiner Karriere. Ich polarisiere eben. Das war in Bremen so, in Madrid, in der Nationalmannschaft und jetzt bei Arsenal.” Natürlich werde er “auch ich nicht gern kritisiert, aber ich habe mir über die Jahre ein dickeres Fell zugelegt. Für mich als Offensivspieler ist es natürlich schwierig, wenn meine Mannschaft wenig Ballbesitz hat und wir ständig hinterherlaufen müssen. Dann kann ich mein Potenzial nicht ausspielen.”

Auch über seine Vertragssituation macht Özil einen Kommentar: “Ich habe immer gesagt, dass ich mich wohl bei Arsenal fühle: der Verein, die Fans, die Stadt – das passt hier alles. Arsene Wenger war einer der Hauptgründe, warum ich zu Arsenal gekommen bin. Aber ich weiss auch, dass es im Fussball manchmal schnell gehen kann und vieles anders kommt, als man es plant. Deswegen wäre es falsch zu sagen, dass meine Zukunft nur vom Trainer abhängt.”

  anp       12 März, 2017 11:15
CLOSE