• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wechsel könnte klappen News

Aubameyang-Transfer wird heiss: Barça & Juve fragen an

Pierre-Emerick Aubameyang könnte das Kapitel Arsenal noch in dieser Transferperiode schliessen. Mit dem FC Barcelona und Juventus buhlen zwei Topklubs um den 32-jährigen Gabuner.

Dieser hat sich mit Undiszipliniertheiten bei den Gunners ins Abseits gespielt. Seit seiner verspäteten Rückkehr von einem Kurztrip nach Frankreich im vergangenen Dezember kam er nicht mehr zum Einsatz und stand auch nicht mehr im Kader. Arsenal würde einem Abgang des einstigen Kapitäns wohl nicht im Weg stehen. Wie “The Athletic” berichtet, gab es nun zwei konkrete Anfragen vom FC Barcelona und Juventus.

Die Katalanen wollen noch einen neuen Stürmer holen. Am liebsten würde man Alvaro Morata von Juve ins Camp Nou lotsen. Sollte dies allerdings nicht klappen, wäre Aubameyang eine Alternative.

In Turin wiederum ist der Angreifer von Arsenal dann ein Thema, wenn Morata tatsächlich noch geht.

Sowohl der Serie A-Klub wie auch Barça wollen Aubameyang vorerst nur auf Leihbasis verpflichten. Dessen Vertrag bei den Gunners läuft bis 2023.

  psc       28 Januar, 2022 15:59
CLOSE