4-4-2
Interesse aus London News

Söyüncü bestätigt Gespräche mit Arsenal

Schon seit längerem gibt es Gerüchte über einen möglichen Wechsel des türkischen Verteidigers Caglar Söyüncü zum FC Arsenal. Jetzt hat der Noch-Freiburger baldige Gespräche bestätigt.

“Ich weiss, dass sie an mir interessiert sind, aber es ist noch nichts fix. Nach dem Trainingscamp der türkischen Nationalmannschaft wird es Gespräche geben”, sagte der 22-Jährige gegenüber “Tumsport”. Söyüncü spielt seit zwei Jahren für den SC Freiburg und steht noch bis 2021 unter Vertrag. Der Youngste betont, dass er nur in die Premier League wechseln würde, wenn er auch fester Bestandteil der ersten Mannschaft der Londoner wäre.

Die Gunners werden mit Sokratis wohl bereits einen anderen Verteidiger aus der Bundesliga verpflichten.

  psc       28 Mai, 2018 11:07
CLOSE