• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verdopplung des Salärs News

Antonio Rüdiger stellt bei Chelsea eine happige Forderung

Der Vertrag von Antonio Rüdiger beim FC Chelsea läuft zum Saisonende aus. Unter Thomas Tuchel zählt der deutsche Nationalspieler wieder zu den Fixstarten, was eine Vertragsverlängerung nahelegen würde. Selbstverständlich ist diese allerdings nicht.

Laut “Bild”-Fussballchef Christian Falk stellt der 28-jährige Innenverteidiger happige Forderungen. So will er seinen aktuellen Brutto-Lohn von rund 5,5 Mio. Euro pro Jahr verdoppeln. Im Sommer bemühten sich die Blues um Sevillas Franzosen Jules Koundé und waren für diesen bereit, tief in die Taschen zu greifen. Das ist auch Rüdiger nicht verborgen geblieben. Langfristig will er sich offenbar nur an die Londoner binden, wenn er seine Bezüge deutlich verbessern kann.

Der Abwehrspieler wechselte im Sommer 2017 für 35 Mio. Euro Ablöse von der AS Roma an die Stamford Bridge.

  psc       15 September, 2021 11:07
CLOSE