• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Chelsea-Juwel News

Callum Hudson-Odoi ist glücklich über Absage an Bayern

Der englische Jungstar Callum Hudson-Odoi ist glücklich darüber, dass er weiterhin beim FC Chelsea spielt und nicht zum FC Bayern gewechselt ist.

Die Münchner buhlte im Januar dieses Jahres aktiv um den 18-jährigen Angreifer. Zwischenzeitlich soll dieser einen Transfer zum Bundesliga-Klub auch absolut in Erwägung gezogen haben. Chelsea lehnte einen Wechsel allerdings vehement ab. Inzwischen ist Callum Hudson-Odoi laut “BBC” glücklich darüber, weiterhin in seiner Heimat zu kicken. “Der Klub hat so viel für mich getan und dafür bin ich dankbar. Die Entscheidung, die ich getroffen habe, war eine sehr gute für mich und meine Familie. Wir alle waren der Meinung, dass der Chelsea der richtige Verein ist.”

Hudson-Odoi hat bei den Blues vor rund einem Monat einen neuen langfristigen Vertrag bis 2024 unterzeichnet. Ein Transfer ist kein Thema mehr. “Ich habe mein ganzes Leben hier verbracht und es gibt keinen Grund, daran etwas zu ändern. Meine Eltern sind glücklich, wo sie sind und ich bin es auch”, führt er aus.

  psc       8 Oktober, 2019 15:45
CLOSE