• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neue Verträge News

Chelsea in Gesprächen mit Tammy Abraham und Fikayo Tomori

Der FC Chelsea will die beiden Youngster Tammy Abraham und Fikayo Tomori mit neuen Verträgen zu deutlich verbesserten Konditionen ausstatten.

Nach Angaben des “Guardian” laufen mit beiden Profis bereits Gespräche über neue Arbeitspapiere, die für jeweils fünf Jahre ausgelegt sind. Torjäger Tammy Abraham hat nach mehreren Leihgeschäften in dieser Saison unter dem neuen Trainer Frank Lampard bei den Londonern so richtig Fuss gefasst und ist im Moment Stürmer Nummer 1. Sein aktueller Vertrag läuft bis 2022. Das Salär von derzeit rund 56’000 Euro könnte gleich verdoppelt werden.

Innenverteidiger Fikayo Tomori hat in dieser Spielzeit den Sprung in den Profikader geschafft und wurde von Lampard zuletzt ebenfalls regelmässig eingesetzt. Der gebürtige Kanadier ist aktuell nur noch bis 2021 an die Blues gebunden und soll auch einen neuen Kontrakt unterschreiben.

Schon länger verlängern will Chelsea ausserdem mit Youngster Callum Hudson-Odoi.

  psc       19 September, 2019 15:31
CLOSE