4-4-2
Vertragsgespräche eingestellt News

Courtois steht vor dem Abgang bei Chelsea

Thibaut Courtois wird den FC Chelsea wohl in diesem Sommer verlassen. Die Gespräche um eine Vertragsverlängerung wurden eingestellt.

Der belgische Nationalkeeper verfügt bei den Londonern nur noch über einen Kontrakt bis Juni 2019. Bemühungen um eine Verlängerung fruchteten nicht. Gemäss “Sky Sports” haben die Chelsea-Bosse nun entschieden, die Verhandlungen mit Courtois abzubrechen. Ein Verkauf in diesem Sommer ist sehr wahrscheinlich.

Einen potentiellen Ersatz haben die Klubverantwortlichen auch schon ausgemacht: Wunschkandidat ist offenbar Alisson von der AS Roma.

Wohin es Courtois zieht, ist ungewiss. Auch wegen seiner familiären Situation wurde immer wieder Real Madrid ins Gespräch gebracht.

  psc       31 Mai, 2018 17:06
CLOSE