• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Beim FC Chelsea in der Kritik News

Flüchtet Sarri zurück nach Italien?

Beim FC Chelsea steht Maurizio Sarri mitunter heftig unter Beschuss. Folgt im Sommer die Flucht zurück nach Italien?

Auch bei der AS Rom geht es seit Tagen drunter und drüber. Sowohl Trainer Eusebio Di Francesco als auch der Sportliche Leiter Monchi wurden mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben entbunden.

Die Serie so gut wie möglich über die Bühne bringen soll Claudio Ranieri, der interimistisch bis Ende Saison unterzeichnet hat. Im Anschluss an den Italiener könnte ein Landsmann übernehmen.

“Sportsmail” zufolge haben die Römer mit Maurizio Sarri einen Kandidaten für den Anschluss in petto. Der 60-Jährige hat zu Saisonbeginn den FC Chelsea übernommen und steht dort teils unter heftigem Beschuss.

Frühzeitig wird sich die Roma aber wohl nicht entscheiden. So werden in den kommenden Monaten noch so einige Namen durch die Gerüchteküche wandern. Sarri macht den Anfang.

  aoe       9 März, 2019 17:05
CLOSE