4-4-2
Zukunft offen News

Girondins Bordeaux buhlt um Olivier Giroud

Nach wie vor ist unklar, wo Stürmer Olivier Giroud in der kommenden Saison aufläuft. Aus seiner französischen Heimat gibt es nun erneut Interesse.

Girondins Bordeaux möchte den früheren Angreifer von Montpellier und Grenoble wieder in die Ligue 1 holen. Gemäss “L’Équipe” hat der Verein bei Chelsea sogar schon angefragt, ob Giroud zu haben sei.

Der 32-jährige Routinier ist nur noch bis Saisonende an die Blues gebunden. Der Verein verfügt aber über eine Option zur Verlängerung. Giroud ist mit seinen Einsatzzeiten in dieser Saison aber nicht zufrieden und soll druchaus mit einer Rückkehr nach Frankreich liebäugeln. Neben Bordeaux hat auch Olympique Lyon bereits Interesse angemeldet.

  psc       9 April, 2019 17:44
CLOSE