• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Übergangener Goalie News

Chelsea-Goalie Kepa hat eine Message an Frank Lampard

Kepa Arrizabalaga hat seinen Nummer 1-Posten nach der Ankunft von Edouard Mendy verloren. Bei der Nationalmannschaft Spaniens äussert sich der 26-Jährige zur komplizierten Situation im Verein.

Der Keeper weiss selber nicht, wieso sein Klubtrainer nicht auf ihn setzen will. “Diese Frage muss man Lampard stellen. Er äussert sich über meine Leistungen. Jeder Trainer kommuniziert auf seine Weise. Ich kann nichts dazu sagen, was Leute sagen oder sie denken”, sagt Kepa.

Gleichzeitig betont er, dass er das Vertrauen des Vereins und auch der Nationalmannschaft grundsätzlich weiterhin spüre. “Ich bin Teil von zwei Weltklassemannschafen. Ich habe zwei grossartige Trainer. Ich konzentriere mich auf die nächsten Spiele mit meinen beiden Mannschaften und gebe das Maximum, um zu helfen”, gibt er sich diplomatisch.

Kepa wechselte im Sommer 2018 für 80 Mio. Euro von Athletic Bilbao nach London und ist damit noch immer der teuerste Goalie der Geschichte. Sein Vertrag bei Chelsea läuft bis 2025. Ob er da tatsächlich eine Zukunft als Stammkeeper hat, ist allerdings fraglich.

  psc       7 Oktober, 2020 17:48
CLOSE