• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer Vertrag? News

Nach Juve-Gesprächen: Chelsea kämpft um Giroud

Der FC Chelsea hat mit Olivier Giroud offenbar doch noch nicht ganz abgeschlossen. Die Blues sollen sich um einen Verbleib des Angreifers bemühen.

Seit zwei Wochen ist es Olivier Giroud erlaubt, mit anderen Vereinen über einen Transfer zu sprechen. Der Vertrag des routinierten Stürmers läuft in gut einem halben Jahr aus. Erste Verhandlungen soll es mit Juventus Turin gegeben haben. Diese sind jedoch ins Stocken geraten.

Im Lager des FC Chelsea will man im Zuge dessen scheinbar nicht untätig bleiben. Laut einem “Sun”-Bericht werden die Londoner um einen Verbleib des Franzosen kämpfen. Giroud ist unter Frank Lampard zwar nicht die erste Wahl. Wenn der 34-Jährige zum Einsatz kommt, überzeugt er aber.

So geschehen zum Beispiel bei seinem denkwürdigen Auftritt in der Champions League Anfang Dezember, als Giroud im Auswärtsspiel gegen den FC Sevilla (4:0) alle vier Treffer seiner Mannschaft erzielte. Der Angreifer kommt momentan auf neun Tore in 16 Pflichtspielen.

  aoe       16 Januar, 2021 12:54
CLOSE