• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Chelsea-Spieler News

PSG wirbt erneut um Bakayoko

Paris Saint-Germain hatte schon im Sommer vorigen Jahres reges Interesse an einer Zusammenarbeit mit Tiemoue Bakayoko. Nun flammen die Gerüchte neu auf.

Statt sich Paris Saint-Germain anzuschliessen kehrte Tiemoue Bakayoko vor gut einem Jahr zur AS Monaco zurück. Bis zum Abbruch der Saison überzeugte der Mittelfeldspieler im Fürstentum mit starken Leistungen, die inzwischen auch PSG wieder auf den Plan rufen.

Laut “Le 10 Sport” wird Monaco auf die mit dem FC Chelsea vereinbarte Kaufoption voraussichtlich verzichten, so dass Bakayoko erstmal nach London zurückkehren wird. Ziel von PSG-Sportchef Leonardo sei es allerdings, den Mittelfeldspieler in diesem Sommer an die Seine zu holen.

Ob Bakayoko bei Chelsea eine langfristige Zukunft hat, ist unklar. Die Blues zahlten 2017 noch 40 Millionen Euro Ablöse, setzten ihn seither allerdings nur in 43 Pflichtspielen ein. Die Saison 2018/19 verbrachte Bakayoko auf Leihbasis beim AC Mailand.

  aoe       9 Mai, 2020 12:10
CLOSE