• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wechselt zum FC Chelsea News

Werner-Berater verteidigt Stürmer nach CL-Verzicht

Timo Werner wechselt zum Saisonende zum FC Chelsea. Mit RB Leipzig verzichtet der Stürmer auf die restliche Champions-League-Saison. Nun klärt sein Berater auf.

Dass Timo Werner mit RB Leipzig nicht mehr an der Champions League teilnehmen möchte, stösst teilweise auf Kritik. “Was mich ärgert ist, dass Timo jetzt in eine Ecke gestellt und als schlechter Sportsmann dargestellt wird, der seine Teamkollegen im Stich lässt”, teilt Karlheinz Förster, Berater des Stürmers, im Interview “Sport1” mit.

Dadurch, dass der 24-Jährige lediglich eine verbleibende Partie mit den Sachsen bestreiten muss, könne er sich im Anschluss optimal beim FC Chelsea einfinden, so Förster: “Es wäre für Timo alles andere als ein guter Start bei seinem neuen Klub gewesen, wenn er nach dem Urlaub erst noch für die Vorbereitung und die Champions League nach Leipzig hätte zurückzukehren sollen.”

Werners Berater macht zudem klar, dass die Entscheidung nicht alleine vom Spieler getroffen wurde und in Abstimmung mit allen Beteiligten erfolgte, da “Timo zum 1. Juli zu Chelsea wechselt, und nicht erst Mitte oder gar Ende August.”

  adk       21 Juni, 2020 15:08
CLOSE