4-4-2
Trennung erfolgt News

Entscheidung getroffen: Everton feuert Trainer Frank Lampard

Jetzt ist es amtlich: Frank Lampard ist nicht mehr länger Trainer des FC Everton.

Der 44-Jährige hat bei den Toffees vor ziemlich genau einem Jahr übernommen und muss nach inzwischen zehn sieglosen Spielen in Serie nun den Hut nehmen. Vertraglich wäre der Ex-Profi noch bis Juni 2024 an den Klub aus Liverpool gebunden gewesen. Die 0:2-Niederlage bei West Ham am Samstag war nun die eine Niederlage zu viel. Das Vertrauen in Lampard ist bei der Klubleitung nicht mehr vorhanden, weshalb es zur bereits seit längeren antizipierten Trennung kommt.

Everton liegt in der Tabelle der Premier League mit 15 Punkten aus 20 Spielen auf dem vorletzten Platz.

  psc       23 Januar, 2023 16:41
CLOSE