• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Raus aus der Premier League? News

Inter buhlt um Kean

Moise Kean wurde in seiner ersten Saison ausserhalb der Serie A nicht wirklich glücklich. Sein Ausweg könnte Inter Mailand heissen.

Je nachdem, was mit Lautaro Martinez in diesem Sommer geschieht, muss sich Inter Mailand womöglich mit einem neuen Angreifer eindecken. Laut einem Bericht der “Tuttosport” befassen sich die Verantwortlichen der Nerazzurri mit Moise Kean.

Der jetzige Inter-CEO Beppe Marotta kennt Keans Vorzüge noch aus gemeinsamen Tagen bei Juventus Turin. Von dort aus zog es den 20 Jahre alten Angreifer zur aktuell unterbrochenen Saison zum FC Everton. Mehr als der Status des Edeljokers wird Kean bei den Toffees aber nicht entgegengebracht.

Marotta soll kürzlich ein Gespräch mit Mino Raiola geführt haben, in dem unter anderem der Name Kean gefallen ist. Raiola vertritt die Interesse des dreifachen Nationalspieler Italiens, dessen Vertrag noch bis 2024 läuft.

  aoe       18 April, 2020 11:20
CLOSE