• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Goalie nicht auf der Linie News

Supercup: Entscheidender Penalty hätte wiederholt werden müssen

Liverpool-Goalie Adrian avancierte im UEFA-Supercup dank seiner Parade beim Penalty von Chelsea-Stürmer Tammy Abraham zum Helden. Die Aktion hat allerdings einen fahlen Beigeschmack. Die Parade war nämlich irregulär.

Wie die Wiederholungen und Aufzeichnungen zeigen, stand der spanische Keeper mit keinem Fuss auf der Linie als der Blues-Schütze seinen Elfer trat. Dies ist Pflicht. Somit hätte der Versuch nach Konsultation des Videoschiedsrichters eigentlich wiederholt werden müssen. Noch an der Frauen-WM wurde pedantisch darauf geachtet, dass alle Elfmeter regulär ausgeführt wurden bzw. die Torhüterinnen sich nicht zu früh von der Linie bewegten. Diesmal wurde Adrian nicht zurückgepfiffen.

Der entscheidende Penalty:

  psc       15 August, 2019 10:36
CLOSE