• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Weiterhin kein Training News

Schlechte Nachrichten von Xherdan Shaqiri

Xherdan Shaqiri bleibt in seinem Klub und in der Folge auch in der Schweizer Nati weiterhin aussen vor.

Der 28-jährige Angreifer laboriert weiterhin an einer hartnäckigen Wadenverletzung, die ihn schon das gesamte Jahr ausser Gefecht setzt. Letztmals stand Shaqiri am 11. Januar für eine Minute auf dem Platz. Zuletzt bestätigte Reds-Coach Jürgen Klopp bereits, dass eine Rückkehr des Schweizers ins Training nicht unmittelbar bevorstehe. Tatsächlich muss Shaqiri weiterhin pausieren.

Ob er für die EM ein Thema wird, falls diese regulär in diesem Sommer stattfindet, ist ungewiss. Erstens müsste er sich endlich von seinen Verletzungsproblemen erholen und zweitens im Klub auch noch zu Einsätzen kommen. Bei der hochkarätigen Konkurrent in Liverpool keine Selbstverständlichkeit. Nati-Direktor Pierluigi Tami lässt die Türe aber offen, wie er “Blick” erklärt: “Die EM ist noch sehr weit weg. Jeder Spieler will an die EM. Und jeder Spieler hat in den nächsten ­Wochen Zeit und Möglichkeiten, sich ins Kader zu spielen.”

  psc       11 März, 2020 10:08
CLOSE