• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Chelsea-Star News

Hudson-Odoi zu Klopp und Liverpool?

Beim FC Chelsea besitzt Callum Hudson-Odoi unter Trainer Thomas Tuchel keinen Stammplatz. Dennoch wurde dem Flügelflitzer im Sommer der Abgang verwehrt. Im Winter könnte sich dies womöglich ändern.

“Ja, wir haben gesprochen, aber es war eine sehr einfache Entscheidung für mich am letzten Tag des Transferfensters”, sage Thomas Tuchel bereits zur Entscheidung, Callum Hudson-Odoi nicht herzugeben, und erklärte: “Wir konnten den Spieler nicht gehen lassen, wir haben einen 18- bis 19-Mann Kader. Er kann auf der linken und auf der rechten Aussenbahn spielen. Für ihn wäre es sicherlich eine gute Gelegenheit gewesen, aber für uns war es aufgrund der Ziele, die wir erreichen möchten, einfach unmöglich ihn abzugeben.”

Hudson-Odoi, der im Sommer mit einer Leihe zu Borussia Dortmund in Verbindung gebracht wurde, könnte stattdessen wohl beim FC Liverpool landen. Zumindest berichtet der “Daily Express” vom Interesse des LFC am 20-jährigen Offensivspieler. Ob die Londoner den flinken Aussenbahnspieler aber tatsächlich an die Truppe von Coach Jürgen Klopp abgeben, ist fraglich.

  adk       22 September, 2021 17:34
CLOSE