4-4-2
Emre Can in Kürze offiziell News

Juve-Boss Marotta spricht über die anstehenden Transfers

Deutlicher geht es nicht mehr: Juve-CEO Giuseppe Marotta hat den Transfer von Emre Can angekündigt. Auch sonst plauderte er aus dem Nähkästchen.

Der deutsche Spielmacher von Liverpool, der für die WM von Jogi Löw nicht berücksichtigt wird, reist nach dem Champions League-Final mit den Reds und wird dann wohl einen ablösefreien nach Turin vollziehen. Marotta ist sich so sicher darüber, dass er Reportern am Donnerstag bereits verraten hat, dass der Deal in den nächsten zehn Tagen über die Bühene gehen sollte.

Auch sonst gab sich der Juve-Boss auskunftsfreudig. Einen Wechsel von Manchester Uniteds Aussenverteidiger Matteo Darmian sei eine Möglichkeit, verriet er. Bei den Berichten über eine mögliche Rückkehr von Alvaro Morata handle es sich hingegen bisher um reine Spekulationen.

Gleichzeitig betonte Marotta, dass man Angebote für Gonzalo Higuain nicht berücksichtigen werde und auch Mario Mandzukic bei der alten Dame bleiben soll. Mit Alex Sandro ist ein Treffen geplant. Der Brasilianer soll den Verein nicht verlassen, sondern einen neuen Vertrag unterschreiben.

  psc       24 Mai, 2018 14:18
CLOSE