• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Verletzungsmisere News

Neuer Verteidiger: Klopp sondiert den Markt

Der FC Liverpool leidet an Innenverteidiger-Mangel. Jürgen Klopp deutet an, dass dieser im Januar durch einen externen Spieler behoben werden könnte.

Virgil van Dijk, Joe Gomez, Trent Alexander-Arnold, Fabinho, Joel Matip, Rhys Williams – die Defensivabteilung des FC Liverpool hat sich in den letzten Wochen stark ausgedünnt. Die Notlage des Englischen Meisters hat wohl zur Folge, dass im kommenden Wechselfenster personell nachgerüstet wird.

“Wir werden sehen. Ich weiss nicht, was wir im Januar machen können”, gab sich Jürgen Klopp während der Pressekonferenz vor dem Topspiel gegen Leicester City (Sonntag, 20.15 Uhr) zunächst diplomatisch. Der deutsche Übungsleiter weiss allerdings sehr wohl, dass er angesichts der aktuellen Personallage kaum herumkommen wird, sich einen neuen zentralen Abwehrspieler zu leisten.

Genau deshalb fügte Klopp auch an: “Dass wir auf dem Transfermarkt nach Lösungen suchen – das ist klar. Aber im Moment haben wir die Situation, die wir haben.” Auf welchen Kandidaten die Wahl am Ende fallen wird, ist offen. In den vergangenen Wochen wurden zigfach Defensivspieler mit den Reds verbunden.

  aoe       21 November, 2020 10:30
CLOSE