• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Eigengoal provoziert & Assist News

Shaqiri zeigt traumhaftes Startelf-Debüt

Welch Einstand für Xherdan Shaqiri bei seinem Startelf-Debüt für Liverpool.

Der Schweizer Nationalspieler provoziert mit einem Schuss mit seinem schwächeren rechten Fuss nach gerade mal 10 Minuten gegen Southampton ein Eigentor von Wesley Hoedt. Kurz vor der Pause knallt er einen direkten Freistoss an die Unterkante der Latte, Mohamed Salah staubt ab. Viel besser hätte es für Shaqiri nicht laufen können.

In der Halbzeit wechselt ihn Trainer Jürgen Klopp dennoch aus. Der deutsche Trainer sagte auf der Pressekonferenz, dass er für mehr defensive Stabilität sorgen wollte: “Ich habe ihm gesagt, dass ich noch nie einen Spieler nach einer so einflussreichen Halbzeit rausgenommen habe, aber wir brauchten mehr Kontrolle im Spiel. Er ist nicht verletzt.”

Das frühe Goal im Video:

Und hier staubt Salah nach einem Freistoss-Kracher von Shaqiri ab:

  psc       22 September, 2018 17:50
CLOSE