• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
55 - 60 Mio. Euro News

Werner-Klausel muss bis im April gezogen werden

Timo Werner kann RB Leipzig im Sommer trotz Vertragsverlängerung im vergangenen Jahr verlassen. Allerdings müssen interessierte Vereine schon sehr früh aktiv werden.

Wie “Sport Bild”-Reporter Christian Falk berichtet, muss die vorhandene Ausstiegsklausel bis Ende April gezogen werden. Vor allem Liverpool soll grosses Interesse am deutschen Nationalspieler zeigen, da Timo Werner nach Ansicht von Trainer Jürgen Klopp ideal ins Spielsystem passen würde.

Als Ablöse wird per Ausstiegsklausel eine Summe zwischen 55 und 60 Mio. Euro fällig. Sollten die Reds oder andere interessierte Klubs bis Ende April nicht aktiv werden, müsste die Ablöse sogar frei verhandelt werden.

  psc       13 Februar, 2020 09:27
CLOSE