• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Lobeshymnen News

Van Dijk: Klopp einer der Hauptgründe für Liverpool-Transfer

Im Januar 2018 zum FC Liverpool gewechselt, avancierte Virgil van Dijk prompt zum Führungsspieler. Nun erklärt der Niederländer die Beweggründe für seinen Wechsel zu den Reds.

Dass Virgil van Dijk heute für den FC Liverpool aufläuft, ist keine Selbstverständlichkeit. Der Innenverteidiger hatte durchaus Offerten anderer Top-Klubs auf dem Tisch liegen, entschied sich aber aus guten Gründen für den LFC.

“Ich hatte die Chance, zu Chelsea oder Manchester City zu gehen”, offenbarte van Dijk nun in einem Interview mit dem “Express” und verriet, dass vor allem Jürgen Klopp massgeblichen Anteil an seiner Wechselentscheidung hatte: “Wenn man die Klubs vergleicht, schaut man auf die Historie, die Stadt, den aktuellen Kader und deren Pläne für die Zukunft. Aber das allerwichtigste ist der Trainer – und Jürgen Klopp ist einer der Hauptgründe, weshalb ich nach Liverpool gewechselt bin.”

Für den deutschen Erfolgstrainer gab es von seinem Abwehrchef nichts mehr als Lob – vor allem für dessen Empathie: “Er drückt jeden Spieler nach einer Partie. Das ist ein kleines Details, aber alle Spieler fühlen sich dadurch gut. Am nächsten Tag kann er dich dann im Training vor dem gesamten Team rund machen. Aber das akzeptierst du auch, weil du weisst es ist nichts persönliches.”

  adk       5 Juli, 2020 11:03
CLOSE