• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verletzung News

Der seltsame Ausfallgrund von Xherdan Shaqiri

Der FC Liverpool meldete am Sonntagabend vor dem Spitzenspiel gegen Leicester City (3:0), dass Xherdan Shaqiri wegen eines “Fitness Issues” ausfällt. Tatsächlich hat sich der 28-Jährige einmal mehr eine Muskelverletzung zugezogen.

Die Blessur erlitte der Schweizer Nationalspieler angeblich bei der Nati – ohne es zu merken! Liverpool-Coach Jürgen Klopp klärte nach der Partie gegen die Foxes auf: “Shaq hat, soweit ich weiss, bei der Nationalmannschaft eine Muskelverletzung erlitten, ohne es zu realisieren.” Shaqiri hat zwar nach seiner Rückkehr aus der Schweiz wieder bei seinem Klub trainiert, verspürte aber Probleme. Nach einem Tag Pause wurde ein Scan durchgeführt, der die Muskelverletzung offenbarte. Diese soll bereits fünf oder sechs Tage alt gewesen sein.

“Niemand wusste davon, nicht einmal Shaq, aber so sind die Dinge manchmal und deshalb war er nicht dabei.” Der Ausfall ist umso bitterer, hätte Shaqiri gegen Leicester doch grosse Einsatzchancen gehabt, da er sich zuletzt formstark zeigte und ausserdem Mohamed Salah fehlte.

Der Ägypter ist nach überstandener Corona-Erkrankung zurück. Immerhin soll auch der Schweizer Nationalspieler keine schwerwiegende Verletzung erlitten haben. Allerdings plagte er sich in der vergangenen Saison auch immer wieder mit Muskelverletzungen herum, die ihn dann gleich wochenlang ausser Gefecht gesetzt hatten.

  psc       23 November, 2020 09:48
CLOSE