• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Im Sommer News

Ex-Trainer Mark Hughes will Shaqiri nach Southampton lotsen

Für Xherdan Shaqiri könnte im Sommer ein Transfer anstehen: Seine früherer Trainer Mark Hughes will den Zauberzwerg nach Southampton lotsen.

Hughes hat das Traineramt bei den Saints erst vor zwei Wochen übernommen. Bis im Januar war er während viereinhalb Jahren Trainer von Stoke City und arbeitete dort mit Shaqiri zusammen. Laut “Daily Star” ist der 54-jährige Waliser vom Tempodribbler überzeugt und möchte ihn wieder in seine Mannschaft holen.

Allerdings gibt es noch einige Hindernisse: Wie Stoke befindet sich auch Southampton im Abstiegskampf. Je nach Ausgang der laufenden Saison ist ein Transfer möglich oder auch nicht. Ein Fragezeichen steht auch hinter der Zukunft von Hughes: Dieser steht nämlich in Southampton vorläufig nur bis Saisonende unter Vertrag. Es ist aber zu erwarten, dass er einen neuen Kontrakt unterschreibt, falls der Klub von Vorstandsboss Ralph Krueger den Klassenerhalt schafft.

Shaqiri seinerseits ist bei den Potters bis 2020 febunden. Bei einem Abstieg würde der 26-Jährige sicherlich wechseln, ansonsten bleibt die Zukunft offen. Als Ablöse würde Southampton angeblich bis zu 20 Mio. Pfund bieten.

  psc       22 März, 2018 09:55
CLOSE