• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bei Milan-Abgang News

Franck Kessie lässt sich zwei Optionen offen

Der AC Mailand und Franck Kessie werden sich sehr wahrscheinlich nicht mehr auf eine Vertragsverlängerung einigen. Für den Wechselfall soll sich der Mittelfeldspieler zwei Optionen offenhalten.

Einen letzten Funken Hoffnung hat der AC Mailand noch, dass Franck Kessie seinen auslaufenden Vertrag doch noch verlängern wird. Nach einem Bericht der “Gazzetta dello Sport” arbeitet der Technische Direktor Paolo Maldini weiterhin daran Kessie zu überzeugen. Es sei ein weiteres Treffen mit dem Management des 24-Jährigen geplant, gleichwohl aber unwahrscheinlich, dass Maldinis Einwirken erfolgsversprechend ist.

Kessie soll für seine Unterschrift unter einem neuen Arbeitspapier satte neun Millionen Euro Nettojahresgehalt fordern. Das ist das rund Vierfache seines aktuellen Salärs. Die Rossoneri sollen Kessie ein Angebot vorgelegt haben, das 6,5 Millionen Euro plus Bonuszahlungen in nicht bekannter Höhe beinhaltet. Die Diskrepanz ist also enorm.

Kann oder will Milan Kessies Forderungen nicht erfüllen, will der Ivorer entweder zu Paris Saint-Germain oder in die Premier League wechseln. Kessie sei sich nämlich bewusst, dass er dort jene Bezüge erhalten würde. Aus Englands Eliteliga sollen Tottenham Hotspur und Manchester United Interesse signalisieren.

  aoe       13 November, 2021 12:51
CLOSE