• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Liverpool schiesst sich für Bayern warm News

Hazard rettet Chelsea Last-Minute-Remis

Die Wolverhampton Wanderers entgehen beim FC Chelsea nur ganz knapp dem Sieg. Währenddessen hält Konkurrent Liverpool im Meisterrennen den Anschluss an Manchester City.

Eden Hazard bewahrt den FC Chelsea vor einer Heimpleite gegen die Wolves. Die Gäste aus Wolverhampton waren durch den Treffer von Raúl Jiménez in der 56. Spielminute in Führung gegangen und der Sensation bis zum Anbruch der Nachspielzeit nahe. Doch der Belgier erlöste die Blues in der Nachspielzeit und rettet Chelsea damit wenigstens einen Punkt im Kampf um die europäischen Plätze.

Im weiteren Premier-League-Spiel, das bereits um 13 Uhr stattgefunden hat, hat der FC Liverpool dank eines 4:2-Siegs gegen Burnley Anschluss an Manchester City halten können. Das Team von Jürgen Klopp hat sich vor dem anstehenden Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Bayern München bereits in Form gebracht. Für die Reds waren sowohl Roberto Firmino sowie Sadio Mane doppelt erfolgreich.

  adk       10 März, 2019 17:39
CLOSE