• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Klares Signal News

Brendan Rodgers verlängert bei Leicester

Leicester City hat den Vertrag mit Chefcoach Brendan Rodgers verlängert.

Der 46-jährige Nordire hat das Traineramt bei den Foxes im Februar dieses Jahres übernommen und belegt mit seinem Team derzeit den zweiten Tabellenplatz in der Premier League. Zuletzt wurde Rodgers immer wieder mit Trainerämten bei anderen englischen Topklubs in Verbindung gebracht. Jetzt hat er aber ein eindeutiges Signal hinsichtlich eines Verbleibs bei Leicester gesetzt. Sein neuer Vertrag läuft bis Juni 2025.

Damit hat Rodgers gleich um drei Jahre verlängert. “Brendans Qualitäten als Trainer sind allseits bekannt und zeigen sich besonders in der Art und Weise, wie er es geschafft hat, das Potenzial in jedem Mitglied unserer jungen Mannschaft herauszuholen. Aber ebenso wichtig ist für uns, dass er für die Kultur und Werte des Vereins einsteht. Er und seine Mitarbeiter schufen von Beginn an ein Verständnis für den Klub und die Stadt”, wird Leicesters Chairman Aiyawatt Srivaddhanaprabha in einer Pressemitteilung zitiert.

Rodgers sagt: “Als ich die Entscheidung traf, nach Leicester zu kommen, war ich besonders von der Richtung begeistert, in die sich der Klub entwickelte. Ich kam hierher mit dem Ziel, etwas dazu beizutragen und dem Verein beim Aufbau für die Zukunft zu helfen. Ich kann den Fans nur danken, dass sie mich und meine Mitarbeiter willkommen geheißen und ihr Vertrauen in unsere Arbeit gesetzt haben. Wir werden weiterhin zusammenarbeiten, um Leicester City noch viele Jahre erfolgreich zu machen.”

https://twitter.com/LCFC/status/1202936290397884416

  psc       6 Dezember, 2019 15:22
CLOSE