• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Chilwell hat Priorität News

Chelsea will im Sommer zwei neue Topspieler

Der FC Chelsea wird trotz Coronakrise und einem 100 Mio. Euro-Defizit im Jahr 2019 im Sommer auf dem Transfermarkt klotzen. Neben dem bereits fix verpflichteten Hakim Ziyech sollen zwei weitere Topspieler kommen. Transferziel Nummer eins ist Ben Chilwell von Ligakonkurrent Leicester City.

Auf der linken Abwehrseite sieht Chelsea-Trainer Frank Lampard Handlungsbedarf. Mit den gegenwärtigen Optionen Emerson und Marco Alonso ist er dem Vernehmen nach nicht glücklich. Laut “The Athletic” ist der englische Nationalspieler Ben Chilwell die favorisierte Option. Der 23-Jährige ist allerdings noch bis 2024 an Leicester gebunden und entsprechend teuer.

Finanziert werden soll der Deal einerseits durch eine neuerliche Finanzspritze von Klubboss Roman Abramovich. Andererseits erwarten die Londoner Einnahmen durch den definitiven Verkauf von Alvaro Morata an Atlético sowie Bonuszahlungen von Eden Hazards letztjährigem Transfer zu Real. Ausserdem können durch die Abgänge von Pedro und Willian, die beide über auslaufende Verträge verfügen, Gehaltskosten eingespart werden.

Neben Chilwell soll noch ein weiterer Topspieler kommen. An hochkarätigen Kandidaten mangelt es nicht: Kai Havertz, Jadon Sancho, Moussa Dembélé und Timo Werner wurden allesamt bereits mit den Blues in Verbindung gebracht.

  psc       2 Juni, 2020 17:51
CLOSE