4-4-2
Millionen-Gewinn im Casino News

Leicester-Besitzer gewinnt doppelt

Der Besitzer des englischen Überraschungsmeisters Leicester City hat laut der “Sun” in einem Casino nur drei Tage nach dem Gewinn der englischen Meisterschaft noch einmal abgeräumt.

Vichai Srivaddhanaprabha, so der Name des asiatischen Investors, soll in einem Kartenspiel 2,5 Millionen Pfund (3,2 Mio. Euro) erspielt haben. Laut dem englischen Boulevardblatt, soll er planen, seinen Spielern von dem Geld neue Luxus-Autos zu kaufen.

  dsi       7 Mai, 2016 10:42
CLOSE