4-4-2
Ausraster News

Agüero geht nach City-Niederlage auf einen Fan los

Die Wogen bei der 0:1-Niederlage von Manchester City bei Wigan im FA Cup gingen hoch. Mittendrin war Torjäger Sergio Agüero.

Der argentinische Torjäger wechselte nach dem Spiel kurzerhand die Sportart und ging auf einen Fan los, nachdem er offenbar beim Hinauslaufen von diesem provoziert wurde.

Die Supporter des Drittligisten stürmten nach dem Sensationserfolg ihres Klubs den Rasen.

Schon während dem Spiel ging es hoch zu und her: Unter anderem gerieten sich auch die Trainer Pep Guardiola und Paul Cook aneinander.

Die FA wird wegen der Vorfälle wohl eine Untersuchung einleiten.

  psc       20 Februar, 2018 09:17
CLOSE