• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach 4:0-Sieg News

Guardiola adelt De Bruyne

Pep Guardiola scheint bei Manchester City seinen neuen Lieblingsspieler gefunden zu haben.

Der Neu-Trainer der Citiziens hat einmal mehr einen Spieler auf sein persönliches Podest gehoben. Noch ohne jeglichen Punktverlust thront City aktuell an der Tabellenspitze der Premier League. Unter anderem Kevin De Bruyne hat mit zwei Toren und drei Assists in fünf Spielen einen erheblichen Anteil an der bisher famosen Saison.

Auch am gestrigen Samstag fegte Manchester den AFC Bournemouth mit 4:0 aus dem eigenen Stadion. Wieder einmal brillierte De Bruyne mit einem Tor und einem Assist. Cheftrainer Guardiola zeigte sich im Nachgang der Partie begeistert von seinem belgischen Super-Schützling.

„Er ist einer der besten Spieler, die ich je trainiert habe. Messi sitzt allein an einem Tisch. An einen Tisch mit Messi kann man erstmal niemanden setzen. Aber am Nebentisch, da sitzt Kevin – ohne Zweifel“, so Guardiola, „die Leistung von Kevin war sagenhaft, grossartig. Er spielt auf einem anderen Level. Er ist ein fantastischer Fussballer.“

  aoe       18 September, 2016 11:38
CLOSE