• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wegen CL-Sperre News

Guardiola möchte De Bruyne von Verbleib überzeugen

Noch ist offen, ob Manchester City in den kommenden zwei Jahren vom Europapokal verbannt bleibt. Pep Guardiola möchte Kevin De Bruyne nichtsdestotrotz unbedingt in seinen Reihen halten.

Da Manchester City droht für die kommenden zwei Spielzeiten nicht an der Champions League teilnehmen zu dürfen, soll Kevin De Bruyne mit dem Gedanken spielen, die Citizens zu verlassen – Pep Guardiola möchte dies unbedingt verhindern.

Und zwar möchte der Katalane seinen Spielmacher laut dem “Mirror” mit der Kapitänsbinde zum Verbleib bewegen. Mit David Silva wird der derzeitige Kapitän ManCity zum Saisonende verlassen.

“Die Entscheidung liegt bei ihm”, wird Guardiola vom “Mirror” zitiert. “Ein Anführer entscheidet selbst mit seinem Verhalten auf und neben dem Platz über seine Rolle im Team. Es geht um die Beziehung zum Team, wie man sich mit dem Klub identifiziert. Es wird von ganz allein – ohne Einfluss von Aussen – geschehen.”

Laut dem Bericht stehen die Chancen von ManCity allerdings gut, De Bruyne trotz UEFA-Sperre halten zu können.

  adk       12 Juli, 2020 13:06
CLOSE