4-4-2
Abschiedsspiel gegen Brighton News

Guardiola verkündet Abschied von Yaya Touré

Was ohnehin schon länger klar war, hat ManCity-Coach Pep Guardiola auf einer Pressekonferenz am Freitag bestätigt: Yaya Touré verlässt den Klub im Sommer nach acht Jahren.

“Yaya Touré wird nächste Saison nicht bleiben. Beim Brighton-Spiel (am Mittwoch, 9. Mai, Anm. d. Red.) werden wir uns auf den Sieg und auf Yaya fokussieren. Wir werden versuchen für ihn zu gewinnen. Yaya kam zu Beginn der Reise hierher. Wo wir jetzt sind, sind wir dank dem, was er getan hat. Er war ein Schlüsselspieler”, würdigte Guardiola den 34-jährigen Ivorer auf der PK.

Das letzte Liga-Heimspiel dieser Saison der Citizens wird also zur grossen Abschiedsgala für den Spielmacher. Er wird dann mit grosser Wahrscheinlichkeit auch in der Startelf stehen. In dieser Saison zählte Guardiola in der Premier League nur noch neunmal auf den Routinier.

  psc       4 Mai, 2018 15:32
CLOSE