• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Würde es machen" News

Raheem Sterling spricht jetzt offen von ManCity-Abschied

Raheem Sterling ist mit seiner Situation bei Manchester City zurzeit derart unzufrieden, dass er den Klub möglichst rasch verlassen möchte.

Dies verriet der 26-jährige Engländer jetzt in einem Interview mit der “Financial Times”. Dort wird der Angreifer mit folgenden Worten zitiert: “Wenn es die Möglichkeit gäbe, woanders hinzugehen, wäre ich zu diesem Zeitpunkt offen dafür.” Sterling ist sichtlich enttäuscht und auch verärgert darüber, dass er in dieser Saison von Trainer Pep Guardiola nur wenig Einsatzzeiten erhält. Nur in zwei von bisher sieben Premier League-Spielen stand er in der Startelf.

Sterling führt aus: “Als englischer Spieler kenne ich nur die Premier League, und ich habe immer gedacht, dass ich eines Tages gern im Ausland spielen und mich dieser Herausforderung stellen würde.” Damit bringt er also einen Wechsel ins Ausland ins Spiel. “Ich sollte eigentlich ein paar andere Sprachen lernen. Ich mag den französischen Akzent und das Spanische sehr”, führt er aus.

Der 71-fache Nationalspieler stiess 2015 vom FC Liverpool zu den Skyblues und steht da noch bis 2023 unter Vertrag.

  psc       15 Oktober, 2021 10:00
CLOSE