• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Beobachtet den Markt News

Vereinsloser Pochettino: Vier Klubs im Blick

Hinsichtlich seiner Rückkehr auf den Trainerstuhl will Mauricio Pochettino nichts überstürzen. Der vereinslose Teammanager scannt den Markt.

Mauricio Pochettino hat ganz genau im Blick, wann sich für ihn eine Option auftun könnte, wieder ins Fussball-Business einzusteigen. Laut David Ornstein von “The Athletic” hat Pochettino die aktuellen Geschehnisse ganz genau im Blick.

Im Besonderen schaut Pochettino auf die Topklubs Manchester United, Manchester City, den FC Chelsea und Paris Saint-Germain. Momentan deutet sich aber bei keinem der vier Teams ein Trainerwechsel an. Am ehesten hat United-Coach Ole Gunnar Solskjaer zu kämpfen.

Bei ManCity und PSG ist interessant, dass die Verträge von Pep Guardiola und Thomas Tuchel im Sommer kommenden Jahres auslaufen. Vor allem bei Letztgenanntem sieht es nicht danach aus, als würde die Kooperation verlängert werden.

Bei Chelsea kommt eine Rochade auf der Trainerposition am wenigsten infrage. Frank Lampard sitzt fest im Sattel, auch sein Vertrag ist noch bis 2022 datiert.

  aoe       13 November, 2020 10:05
CLOSE