• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach neuerlicher Leihe News

Vertrag bis 2025: RB Leipzig kauft Angelino

RB Leipzig gab nach dem Freitagabend-Sieg gegen den FC Augsburg (2:1) noch eine Personalentscheidung bekannt: Linksverteidiger Angelino spielt jetzt dauerhaft für den Bundesligisten.

Angelino (24) und RB Leipzig arbeiten nun dauerhaft zusammen. Im Anschluss an das gestrige Heimspiel gegen Augsburg gaben die Sachsen bekannt, dass der Aussenbahnspieler mindestens bis 2025 gebunden ist.

Im Zuge der abermaligen Ausleihe im vorigen Sommer wurde mit Manchester City eine Kaufoption ausgehandelt, die ab einer gewissen Anzahl von Einsätzen automatisch greift. Die Leihgebühr für Angelino lag bei rund zwei Millionen Euro, jetzt sollen noch mal etwa 18 Millionen Euro fällig werden.

“Angel hat bei uns wenig Eingewöhnungszeit benötigt und sich von Anfang an in unserer Spielidee zurechtgefunden. Er hat auch auf Champions-League-Niveau zum Erreichen unserer Ziele beigetragen”, freut sich RB-Sportdirektor Markus Krösche. “Er ist bei uns voll eingeschlagen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass er nun weiter das Trikot von RB Leipzig tragen wird.”

Seit einem Jahr macht Angelino mit starken Leistungen auf sich aufmerksam. In 47 RB-Pflichtspielen kommt der Iberer bereits auf neun Tore und beachtlichen 16 Vorlagen.

  aoe       13 Februar, 2021 11:03
CLOSE