• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Momentan bei RB Leipzig News

Amadou Haidara könnte Rangnicks Antrittsgeschenk werden

Ralf Rangnick wird sein Büro bei Manchester United wohl in der nächsten Woche beziehen. Die Verantwortlichen könnten ihrem neuen Teammanager Amadou Haidara ins Begrüssungsnest legen.

Es hat also nicht lange gedauert, bis Manchester United mit einem Spieler in Verbindung gebracht wird, der in der Vergangenheit unter Ralf Rangnick gespielt hatte. Nach einem Bericht des “Mirror” handelt es sich dabei um Amadou Haidara, der zuletzt mehrfach mit einem Wechsel in die Premier League verbunden worden ist.

Haidara ist seit 2016 im RB-Kosmos angestellt und seit Winter 2019 für RB Leipzig tätig. Rangnick holte den Mittelfeldspieler seinerzeit in seiner Doppelfunktion als Trainer und Sportdirektor für 19 Millionen Euro von Schwesterklub RB Salzburg nach Leipzig. Dort werden die Verantwortlichen jedenfalls keine Anstalten machen, Haidara zu verkaufen.

Der 23-Jährige spielt in den langfristigen Plänen am Cottaweg eine übergeordnete Rolle. Nicht umsonst wurde Haidaras Vertrag erst im Mai dieses Jahres bis 2025 verlängert. Angeblich besitzt der Malier jedoch eine Ausstiegsklausel über 40 Millionen Euro.

  aoe       27 November, 2021 17:00
CLOSE