4-4-2
Trotz lukrativem Angebot News

De Gea lehnt Vertragsverlängerung bei ManUtd ab

David de Gea will seinen Vertrag bei Manchester United offenbar nicht verlängern.

Nach Angaben der “Sun” hat der spanische Goalie ein weiteres Angebot der Red Devils zur Verlängerung seines nur noch bis 2020 gültigen Kontrakts abgelehnt. Der 28-Jährige beharrt angeblich auf einen Wochenlohn von 350’000 Pfund. So viel will der englische Rekordmeister für De Gea aber nicht zahlen.

PSG, das seit geraumer Zeit Interesse am Keeper bekundet, soll hingegen dazu bereit sein. Tatsächlich könnte die spanische Nummer 1 nun mit einem auslaufenden Kontrakt in die kommende Saison gehen. ManUtd unternimmt weiterhin grosse Anstrengungen den Stammgoalie doch noch langfristig binden zu können.

  psc       22 Mai, 2019 10:18
CLOSE