• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wegen Auswechslung News

Erste Risse: Cristiano Ronaldo ist sauer auf Ralf Rangnick

Viele fragten sich bei der Amtsübernahme von Ralf Rangnick bei ManUtd, ob es zwischen dem deutschen Coach und Superstar Cristiano Ronaldo harmonieren würde. Jetzt scheinen sich erste Probleme zu ergeben.

Rangnick scheut sich nicht davor, auch seine Stars auszuwechseln bzw. nicht einzusetzen, wenn er dies für richtig hält. So geschehen beim 3:1-Auswärtssieg der Red Devils beim FC Brentford am Mittwochabend: Cristiano Ronaldo musste den Platz bereits in der 71. Minute und beim Stand von 2:0 für ManUtd verlassen. Ein persönliches Erfolgserlebnis verzeichnete er zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Bei der Auswechslung war er sichtlich enerviert und verärgert, auch wenn er sich zumindest zaghaft mit Rangnick abklatschte und diesen nicht gleich frontal angriff.

Es scheint aber in Ronaldo zu arbeiten. Eine weitere Eskalation ist angesichts seines riesigen Ehrgeizes nicht auszuschliessen. Damit würde er allerdings gegen das verstossen, was er noch vor Wochenfrist betont hatte: Er wolle vor allem auch den vielen jungen Spielern in der Mannschaft ein Vorbild sein.

Nach dem Spiel erklärte Rangnick den Journalisten, dass ihn Ronaldo fragte, weshalb er genau ihn auswechsle. “Ich sagte, dass ich eine Entscheidung für die Mannschaft und den Klub tätigen musste. Vielleicht wird er es in einigen Jahren verstehen, wenn er Trainer ist”, führte der deutsche Coach aus.

  psc       20 Januar, 2022 10:13
CLOSE