• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Knieverletzung News

Ibrahimovic schockiert die US-Ärzte

Zlatan Ibrahimovic wurde vor gut einer Woche in den USA operiert. Was die behandelnden Ärzte Dr. Freddie Fu und Dr. Volker Musahl vorfanden, schockierte sie regelrecht.

Die schwedische Zeitung “Expressen” hat eine interessante Story zur Verletzung und Operation von Ibrahimovic veröffentlicht. Demnach konnten die beiden Ärzte, die den 35-jährigen Torjäger nach dessen Bänderverletzung am Knie operiert haben, kaum glauben, was sie vorfanden: Ibras Knie sei das stärkste, das sie je bei einem Sportler gesehen hätten, wird berichtet.

Fu und Musahl haben schon manchen Profisportler behandelt und operiert, deshalb hat ihre Aussage viel Gewicht. Dass ein Fussballer nach 20 Jahren Profifussball ein derart gesundes und “cleanes” Knie hat, konnten sie kaum fassen.

Ibrahimovic befindet sich bereits wieder auf dem Weg der Genesung und hat kurz nach der Operation angekündigt, dass er in jedem Fall weitermachen wird. Die US-Ärzte haben bereits eine etwas spezielle Bitte an den schwedischen Angreifer formuliert: Nach dem Karriereende würden sie gerne an Zlatans Knie weiterforschen und die Anatomie untersuchen, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Sie sind insbesondere bei Bänderverletzungen im Kniebereich weltweit der Benchmark.

  psc       7 Mai, 2017 12:53
CLOSE