• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Plan veröffentlicht News

In Raten über 5 Jahre: So zahlt ManUnited die CR7-Ablöse an Juventus

Cristiano Ronaldo verlässt Juventus Turin nach drei Jahren und steht fortan wieder bei Manchester United unter Vertrag. Zu schnellem Geld verhilft der Abgang den Italienern offenbar aber nicht.

2018 zahlte Juventus Turin noch 117 Millionen Euro an Real Madrid, um Cristiano Ronaldo zu verpflichten. Drei Jahre später kann der italienische Rekordmeister laut dem Transferexperten Fabrizio Romano nur noch einen Bruchteil davon einspielen.

Genau genommen überweist Manchester United 15 Millionen Euro nach Turin. Doch erfolgt die Zahlung nicht direkt, sondern in Raten – und das auf fünf Jahre. Juventus erhält damit bis 2025 jedes Jahr drei Millionen Euro von den Engländern. Darin enthalten sind demnach sogar auch schon die Boni. Fünf Millionen Euro seien wohl leicht zu erreichen, die anderen drei hingegen schwieriger. Doch werden die Italiener froh sein, den Portugiesen los zu sein, hätte dieser ansonsten noch für das verbleibende Vertragsjahr 31 Millionen Euro netto an Gehalt beansprucht.

  adk       6 September, 2021 15:20
CLOSE