4-4-2
Ehrgeiz ist im wichtig News

Mourinho spricht über den nächsten Klub

José Mourinho hat über seine nächste Herausforderung gesprochen, die er bald annehmen will.

Der Portugiese lechzt nicht unbedingt nach einem Job bei einem Spitzenklub, der zwingend um Titel mitspielt. Andere Dinge sind Mourinho wichtiger: “Mein nächster Job kann auch bei einem Verein sein, der nicht sofort um die ganz grossen Titel mitspielt, aber den Ehrgeiz hat, sie zu erreichen. Wenn es ein Verein ohne Ehrgeiz ist, werde ich ihn nicht übernehmen. Am wichtigsten sind mir Plan, Struktur und grosse Ambitionen. Ich habe in verschiedenen Situationen gearbeitet und gelernt, dass es am wichtigsten ist, dass die Menschen einer Meinung sind. Das ist grundlegend”, so der 56-Jährige im “Telegraph”.

Zentral sei auch, dass es im Verein “eine Struktur ohne innere Konflikte hat, wo alle an meiner Seite stehen.” Zuletzt betonte “The Special One” bereits, dass er auf die kommende Saison hin wieder eine Mannschaft trainieren würde. Ein sehr lukratives Angebot hat er nach eigener Aussage bereits abgelehnt: “Ich schäme mich, Ihnen die Summe zu nennen, die ich abgelehnt habe.”

An seinen Fähigkeiten zweifelt Mourinho nach dem Rausschmiss bei ManUtd im vergangenen Dezember übrigens – wie nicht anders zu erwarten – keineswegs: “Die Leute sagen oft, dass man mehr aus Niederlagen lernt. Vielleicht ist das so, aber ich bin es gewöhnt zu gewinnen. Es ist das erste Mal seit 18 Jahren, dass ich keine Trophäe gewonnen habe. Andere haben 18 Jahre keinen Titel gewonnen…”

  psc       26 Februar, 2019 10:34
CLOSE