• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Hohe Forderung News

Juve legt Preisschild für Dybala fest

Juventus ist in diesem Sommer wohl bereit sich von Paulo Dybala zu trennen. Allerdings nur zu einem sehr hohen Preis.

Laut “Daily Mail” fordern die Turiner für den 25-jährigen Argentinier zwischen 75 und 100 Mio. Euro Ablöse. Dybala hat eine schwierige Saison hinter sich, stand er doch häufig im zweiten Glied bzw. im Schatten von Superstar Cristiano Ronaldo. Ob sich an seiner Rolle unter Maurizio Sarri grundlegend etwas ändert, ist offen. Zumindest scheint Juve einen Verkauf nicht auszuschliessen.

Manchester United und Paris St. Germain haben sich in der Vergangenheit als Interessenten gemeldet. Lobende Worte gab es in der Vergangenheit auch aus München. Konkret wurden Gespräche über einen Wechsel bislang allerdings nicht.

  psc       23 Juli, 2019 09:38
CLOSE