• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
In Kürze offiziell News

Lok Moskau gibt grünes Licht für Rangnick-Wechsel zu ManUtd

Die letzte grosse Hürde für das Engagement von Ralf Rangnick bei Manchester United ist ausgeräumt: Sein bisheriger Verein Lokomotive Moskau stimmt dem Wechsel des 63-jährigen Deutschen zu.

Rangnick steht bei Lok Moskau eigentlich noch bis 2024 als Geschäftsführer Sport & Kommunikation unter Vertrag. Sein expliziter Wunsch ist es jedoch, den Trainerposten bei ManUtd zu übernehmen. Mit den Red Devils besteht laut “The Athletic”-Reporter David Ornstein bereits eine Einigung (4-4-2.ch berichtete) über einen Vertrag als Trainer bis Saisonende. Darüber hinaus soll Rangnick zwei weitere Jahre als Berater tätig sein. Laut “Sport 1” gibt es nun auch aus Russland grünes Licht. Sein bisheriger Verein stimmt dem Wechsel von Rangnick zu.

Nun sind nur noch letzte Vertragsdetails zu klären, ehe die Unterschrift erfolgt. Dies soll Anfang nächster Woche geschehen. Rangnick brauch auch noch eine Arbeitsbewilligung für Grossbritannien, was aber eine reine Formalität sein dürfte.

Kurios: Auf Instagram postete die “Ralf Rangnick Stiftung” zwischenzeitlich eine Story, wo sie dem baldigen ManUtd-Coach bereits zu seinem neuen Job gratuliert. Obwohl noch nichts offiziell ist.

  psc       26 November, 2021 11:52
CLOSE