• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Quarantäne wird aufgehoben News

ManUtd-Neuzugang Odion Ighalo kann endlich mit Team trainieren

Nach seinem Wechsel am Deadline Day wurde ManUtd-Neuzugang Odion Ighalo, der aus China auf die Insel stiess, zunächst in eine rund zweiwöchige Quarantäne gesteckt. In Kürze kann er endlich mit den Teamkollegen mittrainieren.

Die Angst um das Coronavirus führte zur Quarantäne-Massnahme. Ighalo stiess aus Shanghai, kein Herd oder Zentrum der Viruserkrankung nach Manchester, und trägt das Virus weiterhin nicht. Laut “Times” wird er seine neuen Teamkollegen nun aber in Kürze auch von Angesicht zu Angesicht sehen. Bislang hielt er sich im Zentrum des britischen Taekwando-Verbands fit. Damit ist nun Schluss. ManUtd-Coach Ole Gunnar Solskjaer bestätigt, dass Ighalo die Reise nach London zum Ligaspiel bei Chelsea am kommenden Montag mitmacht. “Wir bringen ihn in Form. Wir wollen ihn so schnell wie möglich integrieren”, lässt er weiter durchblicken.

  psc       13 Februar, 2020 17:44
CLOSE