4-4-2
Verlängerung bis 2020 News

Vertragsoption bei Martial hat gegriffen

Der Vertrag von Anthony Martial hat sich mit dessen 25. Tor für den Premier League-Klub offenbar automatisch um ein Jahr verlängert.

Eine entsprechende Option soll im ursprünglich bis Juni 2019 gültigen Kontrakts gemäss “Telegraph” enthalten gewesen sein. Martial ist somit noch anderthalb Jahre an den englischen Rekordmeister gebunden.

Der 22-Jährige kam in dieser Saison in fünf von acht Ligaspielen zum Zug. Dabei erzielte er sein einziges Tor letzten Samstag beim 3:2-Sieg gegen Newcastle. ManUtd muss Martials vorherigem Verein Monaco zudem 10 weitere Millionen Euro Ablöse zahlen.

Der Franzose ist mit seinem Status in Manchester nicht restlos glücklich. Er wird immer wieder mit einem Transfer in Verbindung gebracht.

  psc       11 Oktober, 2018 15:50
CLOSE