• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gehaltskürzung News

Odion Ighalo hat für ManUtd auf viel Geld verzichtet

Der nigerianische Stürmer Odion Ighalo wechselte Anfang 2020 für ein Jahr zu Manchester United. Für diesen Wechsel verzichtete der 31-Jährige auf viel Geld.

Wie Ighalo gegenüber “Sky Sports” bestätigt, hätte er woanders deutlich mehr Geld kassieren können. So habe Tottenham dasselbe Salär geboten, das er bei seinem damaligen chinesischen Klub Shanghai Shenhua einstrich. Dennoch entschied er sich für die Offerte von ManUtd: “Ich musste eine Gehaltskürzung hinnehmen, aber das war mir egal, ich wollte nur, dass der Transfer zustande kommt.” Gross überlegen musste er allerdings nicht, wie der Torjäger ausführt: “Es ist mein Traumverein und es war immer ein Privileg für mich, im Old Trafford zu spielen.”

Nach einem Jahr verabschiedete sich Ighalo wieder von den Red Devils. Inzwischen ist er in Saudi-Arabien bei Al-Shabab Riad tätig.

  psc       13 April, 2021 17:49
CLOSE